Große Entscheidung um ein Profi zu werden. Ist es überhaupt möglich?

Hallo Wolfmeister!

Großer Fan von dir! Danke das ich auf diesem coolen Forum sein kann. Ich habe eine frage und hoffe das du mir antworten kannst. Ich würde dir auch gerne was zahlen wenn es sein muss.

Nach 4 Jahren hartem trainieren und Diät halten habe ich mein Gewicht von 72Kg auf 109 Kg gebracht, mein körperfett Anteil ist zwischen 9 und 11 Prozent das ganze Jahr und auch für die letzten 1.5 Jahre. Ich bin jetzt 21 und möchte wissen ob es schon zu spät ist ein Profi zu werden. Ich liebe diesen Sport mehr als alles andere und habe ziemlich mein ganzes leben dafür gewidmet. Zur zeit arbeite ich als Polizist und würde meinen Job denn ich sehr gerne ausführe sofort kündigen wenn ich meinen Traum als Bodybuilder führen könnte.

Was sind die Chancen und ist es eine gute Idee! Ich bi jetzt wirklich an der grenze wo ich eine Entscheidung machen will oder muss. Ich möchte mich nicht verletzten um im Schwimmbad einmal im Jahr gut aus zu sehen. Für eine Kariere würde ich es aber wagen.

Jede Antwort nehme ich zu herzen und bedanke ich mich jetzt schon…

Danke mich hier sprechen zu lassen!

e-mann

2 Likes

Zuerst Willkommen zum “DerAnaboliker” Forum E-mann!!

Danke für die lieben und schätzenden Wörtern, Danke…

Bodybuilding ist einer der schwersten und gefährlichsten Sportarten die es gibt. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.
Pro Bodybuilding ist ein Wettkampfsport, der Disziplin, Hingabe und harte Arbeit erfordert. Der Weg vom Amateur zum Profi ist lang und herausfordernd, aber mit der richtigen Einstellung, dem richtigen Training, der richtigen Ernährung und der richtigen mentalen Vorbereitung kann jeder in der Branche Fuß fassen und erfolgreich sein.

In dieser Antwort werde ich versuchen zu beschreiben, worum es beim Pro-Bodybuilding geht und wie man sich auf diese Reise begeben kann. Außerdem gebe ich Dir ein paar Tipps für den Trainingserfolg und richtige Ernährungsstrategien, die angehenden Bodybuildern dabei helfen können, ihre Ziele zu erreichen.
Was ist Pro-Bodybuilding?

Pro Bodybuilding ist eine Sportart, bei der es darum geht, den muskulösesten und ästhetischsten Körper zur Geltung zu bringen. Es erfordert intensives Training, strikte Diät und Hingabe, um die gewünschte Körperform zu erreichen. Professionelle Bodybuilder messen sich auf dem höchsten Niveau des Sports, der nicht nur körperliche Stärke, sondern auch geistige Belastbarkeit erfordert.

Der Einstieg in den professionellen Bodybuilding-Bereich kann eine Herausforderung sein. Es beginnt oft mit der Teilnahme an Amateurwettkämpfen, bei denen die Athleten Erfahrung und Bekanntheit sammeln. Die Vernetzung in der Branche und der Aufbau einer starken persönlichen Marke sind der Schlüssel zum Erfolg. Um es als Profi-Bodybuilder zu schaffen, muss man über Disziplin, Konsequenz und einen unerbittlichen Drang zur Selbstverbesserung verfügen.

Vom Amateur zum Profi-Bodybuilding: Der Weg (in Schritten)

Schritt 1: Aufbau eines starken Fundaments

Der erste Schritt auf dem Weg zum professionellen Bodybuilder ist der Aufbau eines starken Fundaments. Dazu gehört es, in Form zu kommen, Muskeln aufzubauen und eine konsistente Trainingsroutine zu entwickeln. Man muss sich darauf konzentrieren, einen starken Rumpf zu entwickeln, die Gesamtkraft zu steigern und Grundbewegungen wie Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken zu beherrschen. Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, da er die Voraussetzungen für zukünftige Fortschritte und Entwicklungen schafft.

Schritt 2: Erfahrungen als Amateur sammeln

Der zweite Schritt besteht darin, Erfahrungen als Amateur-Bodybuilder zu sammeln. Dazu gehört die Teilnahme an lokalen und regionalen Wettbewerben, das Einholen von Feedback von Juroren und die Verbesserung der eigenen Fähigkeiten. Es ist wichtig zu verstehen, dass Amateur-Bodybuilding ein hart umkämpfter Sport ist und der Gewinn von Wettbewerben eine bedeutende Leistung sein kann.

Schritt 3: Eine wettbewerbsorientierte Denkweise entwickeln

Der dritte Schritt besteht darin, eine wettbewerbsorientierte Denkweise zu entwickeln. Professionelles Bodybuilding erfordert eine unermüdliche Einstellung, die Bereitschaft, über seine Grenzen hinauszugehen, und eine Mentalität, niemals aufzugeben. Dieser Schritt beinhaltet mentale Vorbereitung, Visualisierung und die Entwicklung eines starken Unterstützungssystems.

Schritt 4: Ernährung und Nahrungsergänzung beherrschen

Der vierte Schritt auf dem Weg besteht darin, Ernährung und Nahrungsergänzung zu meistern. Professionelle Bodybuilder müssen eine kalorienreiche Ernährung zu sich nehmen, die reich an Eiweiß, Kohlenhydraten und gesunden Fetten ist. Sie müssen auch Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um ihre Leistung und Erholung zu verbessern. Es ist wichtig, mit einem qualifizierten Ernährungsberater oder Diätassistenten zusammenzuarbeiten, um einen individuellen Ernährungsplan zu entwickeln, der den individuellen Bedürfnissen entspricht.

Schritt 5: Einen professionellen Coach engagieren

Der fünfte Schritt besteht darin, einen professionellen Trainer zu engagieren. Ein Coach kann Anleitung, Unterstützung und Feedback zu den eigenen Fortschritten geben. Sie können auch dabei helfen, einen individuellen Trainingsplan zu entwickeln, der auf die spezifischen Ziele und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Schritt 6: Aufbau eines erfolgreichen Körpers

Der sechste und letzte Schritt besteht darin, einen erfolgreichen Körper aufzubauen. Dazu gehört es, unzählige Stunden harter Arbeit, Hingabe und Disziplin zu investieren. Es erfordert auch die Beherrschung von Posen, Präsentation und Bühnenpräsenz. Professionelle Bodybuilder müssen ein Gleichgewicht zwischen Größe, Symmetrie und Muskulatur haben und sich auf der Bühne mit Selbstvertrauen und Anmut präsentieren.

Der Weg vom Amateur- zum professionellen Bodybuilding ist lang und herausfordernd. Es erfordert Disziplin, Hingabe und die Bereitschaft, über die eigenen Grenzen hinauszugehen.
Die Antwort auf dein frage is “ja”! Um wirklich genau zu sehen und wissen was deine Chancen sind es zu schaffen müsste ich auch noch Fotos von dir sehen…

Ich hoffe das hat dir etwas geholfen und einen schritt näher an deinen Traum gebracht.
Bitte lasse mich und unsere Gemeinschaft wissen wie es bei dir geht und halte uns auf dem laufenden.
Für fragen bin immer hier für dich,OK?

Viel Erfolg E-mann

1 Like

Moin Mr. Emann 1966! Das hört sich an wie echter Wille und auch die Voraussetzungen in die wirkliche Richtung des Bb zu steigen! Ich glaube auch das du die Voraussetzungen hast. Ich wünsch Dir alles gute und natürlich nichts außer Erfolg und die Kraft und Power zu besitzen den Unterschied zu erkennen! Du (und ich) befinden uns im richtigen platz wo man ohne angst wirklich über alles das nötig ist zu schreiben oder reden zu können. Ich hoffe es macht dir nix aus das ich dir folgen werde und alle möglichen Fragen zu stellen! Das ist so cool hier, Danke Emann!

Gerhard B.,
sich so viel wie möglich zu vernetzen und lernen ist das beste was man machen kann…Erfahrung (Praxis) wird immer gewinnen und wichtiger sein als vom PC oder Papier lernen.
Du machst das genau richtig. Bin sehr happy das du bei uns dabei bist.

Good day to you!